Das Team von Trageberatung Vorarlberg ist nicht nur spezialisiert im Tragen von Babys und Kleinkindern, sondern jede einzelne von uns bringt auch noch andere Qualifikationen mit ins Team. Durch den Zusammenschluss und ständigen Teamsitzungen können wir uns stetig weiter entwickeln und voneinander lernen.

Das Team Trageberatung Vorarlberg ist….

Mein Name ist Monika und ich bin über meine Tätigkeit als Kangatrainerin zum „Tragen“ gekommen. Ein Tragetuch oder eine Tragehilfe entlastet euren Körper, bringt Nähe zu eurem Baby und gibt euch ganz viel Bewegungsfreiraum. Unter anderem auch, um gemeinsam mit eurem Baby wieder fit zu werden. Ich freue mich schon darauf gemeinsam mit dir und deinem Baby eine passende und angenehme Tragesituation zu finden und euch dann vielleicht beim Kangatraining begrüßen zu dürfen

Ich bin Isabelle, trageerfahrene Mami von zwei Mädels.
Ich freue mich mit euch gemeinsam auf Basis eurer Bedürfnisse, meinem Wissen und meinen Erfahrungen euren individuellen Weg eurer Kind zu tragen finden zu dürfen.
Ich habe das Glück durch meine Arbeit aus Ausbildnerin bei ClauWi Österreich, mein Engagement bei Trageberatung Vorarlberg und den Wickelexperten (wo ich dich gerne zu Stoffwindeln und Breifrei berate), meine Leidenschaften zum Beruf  machen zu können.

Ich bin Lisa-Maria Purkart und habe im März 2018  die Ausbildung zur Trageberaterin nach ClauWi gemacht. Die Tragewelt ist mein Hobby geworden –  seit der Geburt meiner Tochter vor 2 Jahre bin ich begeisterte Tragemama.Das Tragen hat so viele tolle Vorteile für das Tragepaar– es fördert die Bindung, stillt die Grundbedürfnisse des Kindes und ermöglicht den Eltern dabei trotzdem beide Hände frei zu haben.Gerne berate ich euch rund um das Thema Tragen, gemeinsam finden wird die perfekte Lösung für euch und euren Tragling.

Mein Name ist Alisa und ich bin Mama von Zita und Casper.
Durch meine Tochter hab ich vor knapp 4 Jahren meine Leidenschaft zum Tragen entdeckt und dies durch meine Ausbildung als Trageberaterin nach Clauwi im Jahr 2019 intensiviert. Tragen hat(te) für mich so viele Vorteile und erleichterte mir den Alltag mit meinen beiden Kindern. Tragen bot für mich die tolle Kombination von: die Hände frei zu haben und dennoch das Kind ganz nah bei sich zu haben.
Ich freue mich, auch euch für das Tragen begeistern zu können und zusammen mit euch die passende Lösung für eure Bedürfnisse zu finden!

Mein Name ist Michelle und das Tragen meines Babys hat mir den Start ins Leben als Mama in vielerlei Hinsicht erleichtert und bereichert.
Wir beide genießen das Gefühl von Nähe und Geborgenheit und gleichzeitig ist es im Alltag einfach praktisch die Hände frei zu haben.
Da unser Sohn den Kinderwagen verweigerte, war ich eigentlich von Anfang an eine „Vollzeit“ Tragemama. Meine Erfahrungen habe ich mit viel Wissen durch die Ausbildung zur Trageberaterin nach ClauWi ergänzt.
Sehr gerne helfe ich dir dabei, die passende Trageweise für euch als Tragepaar zu finden. Ich freue mich auf euch.

Mein Name ist Anna und ich bin Mama von 2 Kindern.
Durch meinen Sohn bin ich aufs Tragen gekommen, da es eine Erleichterung unseres Alltages war und wir beide die Nähe sehr genießen. Da ich selbst so viel Freude und Liebe durch das Tragen bekommen habe, wolle ich einfach mehr über das Tragen wissen und habe meine Ausbildung zur Trageberaterin gemacht. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung zur Kangatrainerin gemacht. Ich freue mich darauf, mit euch die passende Lösung zum Tragen zu finden und beim Kangatraining fit zu werden.

Mein Name ist Miriam und ich bin stolze Mama von einem Mädchen und einem Jungen.
Den ersten intensiven Kontakt, mit dem Tragen von Babys und Kindern, hatte ich bei meiner Arbeit in einem Kinderfachgeschäft. Hier entwickelte sich meine Leidenschaft zum Tragen und ich begann 2019 meine Reise zur zertifizierten Trageberaterin. Seither genieße ich es, durch das Tragen mein kleineres Kind nah bei mir zu haben, was meinen Alltag sehr erleichtert. Ich habe die Hände auch mal für etwas anderes frei und kann einfacher auf die Bedürfnisse beider Kinder eingehen.
Und nun freue ich mich riesig, mit dir und deinem Tragling zusammen, die richtige Trageweise für eure Bedürfnisse zu finden.