Team Trageberatung Vorarlberg

Das Team von Trageberatung Vorarlberg ist nicht nur spezialisiert im Tragen von Babys und Kleinkindern, sondern jede einzelne von uns bringt auch noch andere Qualifikationen mit ins Team. Durch den Zusammenschluss und ständigen Teamsitzungen können wir uns stetig weiter entwickeln und voneinander lernen.

Das Team Trageberatung Vorarlberg ist….

Mein Name ist Monika und ich bin über meine Tätigkeit als Kangatrainerin zum „Tragen“ gekommen. Ein Tragetuch oder eine Tragehilfe entlastet euren Körper, bringt Nähe zu eurem Baby und gibt euch ganz viel Bewegungsfreiraum. Unter anderem auch, um gemeinsam mit eurem Baby wieder fit zu werden. Ich freue mich schon darauf gemeinsam mit dir und deinem Baby eine passende und angenehme Tragesituation zu finden und euch dann vielleicht beim Kangatraining begrüßen zu dürfen

Mein Name ist Ursula, ich bin über meine Hebammentätigkeit zum Tragen gekommen. Meine Begeisterung für´s Tragen wuchs mit meinem ersten Kind. Das Tragen bot mir eine Vielzahl an Vorteilen und Möglichkeiten, die ich zu schätzen lernte und die aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken waren.
Die Vielzahl an Bindeweisen, aber auch die ständigen Veränderungen/ Entwicklungen des Tragens liessen mich nicht los, ich wollte tiefer gehen, mehr wissen, immer auf dem neusten Stand sein und begann deshalb die Ausbildung zur Trageberaterin. Seither bin ich mit viel Freude und Begeisterung ständig am Testen und Ausprobieren.
Ich hoffe auf Viele, die ich für das Tragen begeistern kann und freue mich euch mein Wissen, simple Tipps und Tricks bei einer Trageberatung näher zu bringen.

Ich bin Isabelle, trageerfahrene Mami von zwei Mädels.
Ich freue mich mit euch gemeinsam auf Basis eurer Bedürfnisse, meinem Wissen und meinen Erfahrungen euren individuellen Weg eurer Kind zu tragen finden zu dürfen.
Ich habe das Glück durch meine Arbeit aus Ausbildnerin bei ClauWi, mein Engagement bei Trageberatung Vorarlberg und den Wickelexperten meine Leidenschaften zum Beruf  machen zu können.

Ich bin Lisa-Maria Purkart und habe im März 2018  die Ausbildung zur Trageberaterin nach ClauWi gemacht. Die Tragewelt ist mein Hobby geworden –  seit der Geburt meiner Tochter vor 2 Jahre bin ich begeisterte Tragemama.Das Tragen hat so viele tolle Vorteile für das Tragepaar– es fördert die Bindung, stillt die Grundbedürfnisse des Kindes und ermöglicht den Eltern dabei trotzdem beide Hände frei zu haben.Gerne berate ich euch rund um das Thema Tragen, gemeinsam finden wird die perfekte Lösung für euch und euren Tragling.

Mein Name ist Christiane und ich bin Mama von 3 Kindern. Als Physiotherapeutin habe ich einige Jahre hauptsächlich mit Kindern und Menschen mit Behinderung gearbeitet. Durch meine Arbeit habe ich erfahren, welchen positiven Effekt Körpernähe und Bewegungsunterstützung haben kann.

Nach der Geburt meiner ersten Tochter war für mich klar, dass ich Tragen und gewisse Bereiche von AP (Attachment Parenting) leben möchte. Dadurch kam ich zur Ausbildung als Trageberaterin um auch anderen Eltern die Freude am Tragen weiter geben zu können. 2015 konnte ich die Grundausbildung mit dem Zertifizierungskurs abschließen.

Neben den Trageberatungen veranstalte ich den Tragespaziergang im Oberland und bin begeisterte Kangatrainerin,  BeBo® Kursleiterin und Eltern Coach.Ich gebe seit 2013 begeistert mein Wissen an interessierte Eltern und Fachgruppen weiter..

Mein Name ist Alisa und ich bin Mama von Zita und Casper.
Durch meine Tochter hab ich vor knapp 4 Jahren meine Leidenschaft zum Tragen entdeckt und dies durch meine Ausbildung als Trageberaterin nach Clauwi im Jahr 2019 intensiviert. Tragen hat(te) für mich so viele Vorteile und erleichterte mir den Alltag mit meinen beiden Kindern. Tragen bot für mich die tolle Kombination von: die Hände frei zu haben und dennoch das Kind ganz nah bei sich zu haben.
Ich freue mich, auch euch für das Tragen begeistern zu können und zusammen mit euch die passende Lösung für eure Bedürfnisse zu finden!

Ich bin Sandra und darf ab Mai meinen 5. Tragling ins Leben tragen. Mein erster Sohn hat mich zum Tragen ( und so manch anderen Sachen) gebracht, da er den Kinderwagen absolut doof fand. Nach dem Studium habe ich mich beruflich umorientiert und unter anderem die Ausbildung zur Trageberaterin gemacht. Seit 2011 berate ich junge Familien und finde es immer wieder spannend, sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Besonders wichtig ist mir dabei, für jedes Tragepaar eine passende und individuelle Lösung zu finden. Denn tragen soll nicht dogmatisch sein, sondern das Leben leichter und schöner machen. Neben der Trageberatung umfasst mein Angebot Stillberatung, (babygeleitete) Beikostberatung und Kindertanz für Kinder von 1,5 bis 6 Jahre.

Mein Name ist Michelle und das Tragen meines Babys hat mir den Start ins Leben als Mama in vielerlei Hinsicht erleichtert und bereichert.
Wir beide genießen das Gefühl von Nähe und Geborgenheit und gleichzeitig ist es im Alltag einfach praktisch die Hände frei zu haben.
Da unser Sohn den Kinderwagen verweigerte, war ich praktisch von Anfang an eine „Vollzeit“ Tragemama. Meine Erfahrung habe ich mit viel Wissen durch die Ausbildung zur Trageberaterin nach ClauWi ergänzt.
Sehr gerne helfe ich euch dabei, die passende Trageweise für euch zu finden. Ich freue mich auf euch.

Mein Name ist Anna und ich bin Mama von 1 Kind.
Durch meinen Sohn bin ich aufs Tragen gekommen, da es eine Erleichterung unseres Alltages war und wir beide die Nähe sehr genießen. Da ich selbst so viel Freude und Liebe durch das Tragen bekommen habe, wolle ich einfach mehr über das Tragen wissen und habe meine Ausbildung zur Trageberaterin gemacht. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung zur Kangatrainerin gemacht. Ich freue mich darauf, mit euch die passende Lösung zum Tragen zu finden und beim Kangatraining fit zu werden.