Tragespaziergang Bludenz

Wie viel Tragetuch braucht ein Baby/Kind?

Es ist mir heute bei diesem „tollen“ Herbstwetter schon wieder passiert…Ich bin ohne Tragetuch oder Tragehilfe aus dem Haus. Mach einer denkt sich jetzt vielleicht, ja nicht so schlimm… aber ich sags euch mein Arm wirds mir übel nehmen, ganz dezent in Form eines Muskelkaters. Auch gestern schon beim Basar, habe ich mein Tragetuch vergessen.

Fullbuckle Madame GooGoo

Testbericht: Fullbuckle von Madame GooGoo

Wenn es der Wunsch aufkommt eine Tragehilfe zu besitzen, die sich im Design deutlich von anderen abhebt, führt kaum ein Weg an den Tragehilfen von  Madame GooGoo vorbei.Im Rahmen einer Testrunde hatten wir die Chance die Tragehilfen aus Polen sowohl in der Babysize als auch in der Toddler Grösse zu testen. Herzlichen Dank an dieser

Tragehilfenworkshop Hohenems

Mysterium Lieblingstragehilfe

Meine „Lieblingstragehilfe“ Jede Beraterin und jede Mama, die viel getestet hat, hat meist eine Lieblingstragehilfe. Sie hört aber auch ganz oft die Frage: “Na, welches ist denn nun die beste Tragehilfe?” Die Frage ist leider schwierig zu beantworten. Gute Tragehilfen unterscheiden sich zwar selten im Aufbau (Stegverkleinerung via Klett, Kordel oder Bändchen, anpassbare Kopfstütze, Bändel

Bindeweisen für Schwangere nach FTBZ

Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

Wer sich auf unserer Homepage die Reiter genauer anschaut findet neben unseren Angeboten für Trageberatung und unserem Kursangebot auch den Reiter Bindeweisen für Schwangere nach FTZB©.Zu diesem Angebot erhalten wir mir Abstand die meisten Nachfragen. Grund genug unserem heimlichen Helden mal etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Was sind Bindeweisen für Schwangere? Die Bindeweisen für Schwangere© nach

Das Shorty

Das Shorty

Ein kurzes Tragetuch nennt man Shorty. Wenn ihr ein sehr stark limitiertes sucht oder ein sehr altes Tuch besitzt, kann es sein, dass dieses sehr kurz ist. Es bietet sich natürlich immer an, sich daraus eine schöne Tragehilfe zu nähen. Luemai/Milamai in der Schweiz kann man sich nach Wunsch aus eigenem Tuch nähen lassen, genauso

Flächengewicht

Das Flächengewicht

Flächengewicht und seine Bedeutung Momentan ist das „Flächengewicht“ eines Tragetuchs in aller Munde. Wenn man gebraucht kauft und in den diversen Facebook-Gruppen aktiv ist, bemerkt man die Wichtigkeit dieses Themas für viele. Doch was bedeutet es eigentlich? Ein dickes Baumwolltuch hat ein höheres Flächengewicht, als ein dünnes. Das betrifft erstmal nur unser Empfinden wenn wir

Tandem Tragen

Tandem Tragen

Tandem Tragen Tandem Tragen ist ein Thema dem wir immer wieder begegnen, gerade wenn zwei Schwangerschaften schnell aufeinander folgen, oder auch bei Zwillingen. Es gibt viele verschiedene Varianten, mit Ring, mit zwei Slings, zwei Hüfttrageweisen, sogar zwei Babys in eine Wickelkreuztrage zu binden kann eine Möglichkeit sein (bei sehr kleinen Zwillingen), hier empfehlen wir euch

Manduca

Manduca

Manduca mit größeren Babys Fast jeder kennt sie, die Manduca Tragehilfe. Sie ist ein Fullbuckle und wie immer, wenn ihr eine neue Tragehilfe habt, empfiehlt es sich, sie erstmal flach hinzulegen und anzuschauen, welche Möglichkeiten sie bietet. Bei ihr fällt auf, dass die Träger mit einer Schnalle versehen sind, diese lässt sich öffnen und bietet

Tragekette

Tragekette

Tragekette – und für was sie eigentlich gut ist! Eine Tragekette hat den wohl besten Platz – direkt an der Mama und ist somit Beschäftigung und Hingucker zugleich. Denn welche Tragemama kennt es nicht? Wenn die Kleinen nicht gerade im Tuch oder der Tragehilfe schlafen, wollen sie beschäftigt werden. Spielzeug, das in die Hand gedrückt wird, fällt meist gleich wieder runter oder geht

Tragen und Rückenschmerzen

Tragen beugt Rückenschmerzen vor

Wir haben gesagt: „Tragen beugt Rückenschmerzen vor!“. Jetzt hört man aber immer wieder, dass Tragen Rückenschmerzen verursachen kann. Was stimmt? Man muss leider ehrlich sagen beides. Wenn der/die Tragende das Tuch oder die Tragehilfe nicht korrekt oder zu locker anlegt. Dann kann es sein, dass durch das Tragen eine Fehlbelastung für den Tragenden auftritt und